1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Düsseldorf: Viele Beschäftigte setzen auf Weiterbildungen für die Karriere

Düsseldorf : Viele Beschäftigte setzen auf Weiterbildungen für die Karriere

Um die Karriere voranzutreiben, setzen zwei von drei Berufstätigen (66 Prozent) auf Weiterbildungen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact unter Berufstätigen. Sie versuchen demnach, gezielt Kenntnisse zu erwerben und so im Job voranzukommen.

Vier von zehn (42 Prozent) halten es für wichtig, den Kontakt mit Kollegen und Vorgesetzten zu pflegen, um die eigenen Ziele zu erreichen. Etwas weniger (35 Prozent) nehmen Überstunden und Mehrarbeit in Kauf und versprechen sich davon einen Karriereschub.

Mehrfachnennungen waren möglich. Im Auftrag der Karriereberatung Rundstedt wurden 660 Berufstätige in Voll- und Teilzeit befragt.

(dpa)