1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Stuttgart: Neuer Job mit weniger Gehalt: Nicht auf Scheinvorteile reinfallen

Stuttgart : Neuer Job mit weniger Gehalt: Nicht auf Scheinvorteile reinfallen

Wenn Arbeitnehmer bei einem Jobwechsel ein geringeres Gehalt akzeptieren, sind häufig Probleme mit dem aktuellen Arbeitgeber die Ursache. Unter diesem Druck sind sie zu Kompromissen bereit, die sich am Ende manchmal aber nicht auszahlen.

„Darum ist es wichtig vor dem Jobwechsel zu prüfen, ob die neue Arbeitsstelle tatsächlich jene Qualitäten besitzt, die man bei der jetzigen vermisst”, rät Christoph Burger, Karriereberater aus Herrenberg bei Stuttgart. So erwecken manche Arbeitgeber durch geschickte Stellenausschreibungen den Eindruck, dass der Lohnabschlag durch andere Vorzüge ausgeglichen würde - das ist jedoch nicht immer der Fall.

„Durch Recherche auf digitalen Kanälen wie dem Karriereportal Xing oder die Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu ergibt sich schnell ein realistisches Bild”, so der Karriereberater. Eine andere Möglichkeit sei die Kontaktaufnahme zu den künftigen Kollegen: Machen sie trotz geringeren Gehalts einen zufriedeneren Eindruck als die aktuellen, sei ein Wechsel vielleicht wirklich der richtige Weg, sich am Arbeitsplatz ebenfalls besser zu fühlen.

(dpa)