1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Berlin: Namen vergessen: Auf vergangene Treffen ansprechen

Berlin : Namen vergessen: Auf vergangene Treffen ansprechen

Im Beruf passiert es immer wieder, dass man jemanden trifft und seinen Namen nicht mehr weiß. „Am besten sagt man in so einer Situation zunächst einmal, an was man sich bei der Person erinnert”, sagt die Etikette-Trainerin Nandine Meyden aus Berlin.

Das kann etwa sein, dass Berufstätige ansprechen, wo sie das Gegenüber zuletzt getroffen oder über was sie gesprochen haben. So signalisieren sie ihm, dass sie die Begegnung im Kopf behalten haben.

Die meisten seien dann hinterher auch überhaupt nicht pikiert, wenn Berufstätige anschließend sagen: „Aber bei Ihrem Namen müssten Sie mir noch einmal auf die Sprünge helfen.” Jeder kenne die Situation, dass einem Gesichter bekannt sind, doch der Name einem nicht einfällt.

(dpa)