Nürnberg: Krank am Berufsschultag: Azubis müssen Betrieb informieren

Nürnberg : Krank am Berufsschultag: Azubis müssen Betrieb informieren

Fehlen Jugendliche in der Berufsschule wegen Krankheit, müssen sie nicht nur dort Bescheid geben.

<

p class="text">

Sie sind auch dazu verpflichtet, ihren Ausbildungsbetrieb zu informieren. Darauf weist die Bundesarbeitsagentur hin. Schließlich bezahlt der ihre Ausbildungsvergütung. Mit der Krankmeldung dürfen sie sich nicht zu lange Zeit lassen. Gut ist, sich vor oder spätestens zum Arbeitsbeginn zu melden.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung