1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Stuttgart: Geschäftliche E-Mails: Anrede richtet sich nach der Hierarchie

Stuttgart : Geschäftliche E-Mails: Anrede richtet sich nach der Hierarchie

Schickt jemand eine geschäftliche E-Mail an mehrere Personen, nennt er in der Anrede zuerst den Ranghöchsten. Darauf weist Agnes Jarosch vom Deutschen Knigge-Rat hin.

Wer zum Beispiel eine E-Mail an einen männlichen Vorgesetzten und an eine Kollegin schreibt, würde in dem Fall in der Anrede nicht mit der Dame beginnen, sondern mit dem Chef.

Im Geschäftsleben gelte der Grundsatz: Hierarchie vor Geschlecht. Richtet sich eine geschäftliche E-Mail an mehrere Personen und darunter ist ein Kunde, muss letzterer zuerst genannt werden. Er ist dann der Ranghöchste.

(dpa)