1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Berlin: Flüchtling als Lehrling anstellen: Worauf Arbeitgeber achten müssen

Berlin : Flüchtling als Lehrling anstellen: Worauf Arbeitgeber achten müssen

Wer einen Flüchtling als Lehrling einstellen will, ist sich häufig unsicher, wann das erlaubt ist. Das lässt sich unter anderem über die Aufenthaltserlaubnis, -gestattung oder Duldung feststellen.

Darauf weisen das Bundesministerium des Inneren und der Zentralverband des Deutschen Handwerks in der Broschüre „Flüchtlinge in Berufsausbildung” hin. In den Papieren steht in einer Nebenbestimmung regelmäßig etwas geschrieben wie „Erwerbstätigkeit gestattet”, „Erwerbstätigkeit nicht gestattet” oder „Beschäftigung nur mit Genehmigung der Ausländerbehörde gestattet.”

Wer Fragen hat, kann sich außerdem an den Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur wenden. Die Broschüre steht kostenlos zum Download unter www.zdh.de bereit.

(dpa)