1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Düsseldorf: Datum im Arbeitszeugnis sollte mit letztem Arbeitstag übereinstimmen

Düsseldorf : Datum im Arbeitszeugnis sollte mit letztem Arbeitstag übereinstimmen

Mitarbeiter sollten darauf achten, dass das Datum in ihrem Arbeitszeugnis mit ihrem Abschied übereinstimmt. Haben sie zum Beispiel die Firma zum 30. Juni verlassen, das Arbeitszeugnis ist jedoch auf den 30. Oktober oder noch später datiert, deutet das auf Schwierigkeiten hin.

<

p class="text">

Darauf weist Thorsten Knobbe hin, Karriereberater in Düsseldorf. Im Idealfall ist das Datum auf dem Zeugnis identisch mit dem letzten Arbeitstag. Schafft der Arbeitgeber das nicht, sei ein Zeitraum von bis zu zwei Wochen in Ordnung, ohne das Personaler Probleme vermuten.

(dpa)