1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Köln: Betriebliche Unterlagen nur mit Erlaubnis des Chefs nach Hause nehmen

Köln : Betriebliche Unterlagen nur mit Erlaubnis des Chefs nach Hause nehmen

Bevor Mitarbeiter sich geschäftliche Unterlagen mit nach Hause nehmen, sollten sie den Arbeitgeber um Erlaubnis bitten.

Kommt das später heraus und sie durften das nicht, kann Arbeitnehmern eine Abmahnung drohen. Darauf weist Nathalie Oberthür hin, die in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins tätig ist.

Viele denken sich nichts dabei, wenn sie zu Hause eine Akte fertig machen oder eine Präsentation bearbeiten. Doch darunter sind nicht selten sensible Daten wie Kundenlisten. Für den Arbeitgeber ist es dann nicht mehr möglich, den Datenschutz seiner Kunden zu garantieren und sicherzustellen, dass von den Daten ausschließlich die Mitarbeiter Kenntnis haben.

(dpa)