1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Köln: Bei Fernlehrgang mit externer Prüfung Zulassungskriterien erfragen

Köln : Bei Fernlehrgang mit externer Prüfung Zulassungskriterien erfragen

Nimmt bei Fernlehrgängen eine externe Stelle die Abschlussprüfung ab, sollten Arbeitnehmer sich genau informieren. Mancher kommt erst bei der Anmeldung zur Abschlussprüfung dahinter, dass er nicht alle Zulassungsbedingungen erfüllt. Darauf weist die Staatliche Zentrale für Fernunterricht (ZFU) hin.

Trotz erfolgreicher Teilnahme am Kurs wird dem Fernlernenden dann die Prüfung verwehrt. Wichtig ist es deshalb, vor Vertragsschluss bei der externen Stelle zu erfragen, ob zum Beispiel bei der Zulassung zur Prüfung später ein bestimmter Schulabschluss gefragt ist.

Eine Institution außerhalb des Fernlehrinstituts nimmt die Prüfung immer dann ab, wenn die Weiterbildung etwa mit einem Fachwirt oder mit einem schulischen Abschluss wie dem Abitur enden soll.

(dpa)