1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Düsseldorf: Arbeitgeber kann Azubi Übernahme kurzfristig ankündigen

Düsseldorf : Arbeitgeber kann Azubi Übernahme kurzfristig ankündigen

Auszubildende erfahren es nicht gerne auf den letzten Drücker, ob sie übernommen werden. Doch einen gesetzlichen Anspruch darauf, frühzeitig Klarheit zu haben, gibt es nicht. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin.

<

p class="text">

Es lohnt aber ein Blick in den Tarifvertrag oder die Betriebsvereinbarungen. Möglicherweise gibt es dort Vorgaben. Zur Sicherheit sollten Jugendliche sich drei Monate vor Ausbildungsende bei der Arbeitsagentur vor Ort arbeitssuchend melden. So stellen sie sicher, dass sie notfalls im Anschluss nahtlos Arbeitslosengeld bekommen.

(dpa)