1. Leben
  2. Bildung und Beruf

Wiesbaden: 29 Prozent der jungen Akademiker haben einen Zeitvertrag

Wiesbaden : 29 Prozent der jungen Akademiker haben einen Zeitvertrag

Fast jeder dritte junge Akademiker in Deutschland (29,0 Prozent) hat einen befristeten Arbeitsvertrag.

Besonders betroffen ist der wissenschaftliche Nachwuchs an den Hochschulen: 80 Prozent der 25 bis 29 Jahre alten Akademiker, die 2011 an einer Universität, Akademie, Fach- oder Verwaltungshochschule beschäftigt waren, hatten nur einen Zeitvertrag, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Im Durchschnitt aller Erwerbstätigen dieser Altersgruppe - Akademiker und Nicht-Akademiker - war es nicht einmal jeder Fünfte (17,2 Prozent).

Die Beschäftigung über Zeitverträge ist von Branche zu Branche unterschiedlich: So betrug die Befristungsquote der 25- bis 29-jährigen Akademiker bei Finanz- und Versicherungsdienstleistern 7,0 Prozent, im verarbeitenden Gewerbe lag sie bei 11,4 Prozent und in der öffentlichen Verwaltung bei 29,2 Prozent.

(dpa)