1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Bad Honnef: Zierjohannisbeere als Kontrast zu weiß blühenden Gehölzen setzen

Bad Honnef : Zierjohannisbeere als Kontrast zu weiß blühenden Gehölzen setzen

Die tiefroten Blütentrauben der Zierjohannisbeere (Ribes sanguineum) sind im Frühjahr einer der ersten Hingucker im Garten. Die Pflanze bildet damit einen auffallenden Kontrast zu weiß blühenden Gehölzen, erklärt der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau in Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen).

<

p class="text">

Auch Gehölze mit zartrosa oder gelben Blüten machen sich daneben gut. Die früh blühende Zierjohannisbeere bietet der Natur einen besonderen Mehrwert: Sie ist eine der ersten Futterquellen für Bienen und andere Insekten.

(dpa)