Wie man mit dem Internet Energie sparen kann

Smart Home : Wie man mit dem Internet Energie sparen kann

Das Internet ist heutzutage überall im Alltag. Ob draußen, im Büro oder im Haus, das Internet ist nur ein paar Knöpfe und Klicks entfernt. Außer aber zur Unterhaltung, kann man das Netz auch dazu nutzen, sein Leben und sein Haus energieeffizienter zu gestalten.

Smart Living und Smart Home sind Namen, die genau diese Vernetzung bedeuten. Wie aber kann man das Internet genau nutzen, um Energie zu sparen? Da stehen schon heute ein paar neue Sachen zur Verfügung.

Lohnt es sich, sein Haus Energieeffizienter zu gestalten?

Laut eines Beispiels der Klimaschutz-und Energieagentur Niedersachsen, verbraucht ein normaler Drei-Personenhaushalt in einer Mehrfamilienhaus-Wohnung durchschnittlich 2900 kWh Strom im Jahr. Aber ein gleich großer Haushalt der Energieeffizienter ist verbraucht mehr als 1000 kWh weniger und spart somit eine gute Summe im Jahr.

So kann man viele seiner Energie verschwendenden Geräte automatisieren, wie zum Beispiel die Heizung, das Licht oder der Ofen. Solche Geräte kann man individuell durch sein Smartphone oder seinem PC einstellen und sicher sein, dass sie wirklich nur dann in Betrieb sind, wenn sie es auch wirklich sein müssen.

Foto: Pixabay CCO

Aber auch in anderen Bereichen wird die Smart Home Technologie immer beliebter. So findet man Anwendungen nicht nur im Energiebereich, aber auch in der Medizin, Sicherheit und im Alltag wie Supermarkteinkäufe und Müllentsorgung.

Durch Haussanierung Energie sparen

Vor allem, wenn man sein Haus sanieren will, sollte man unbedingt einige Smart Home Funktionen mit einplanen. Den zusammen mit Energie und Zeit, spart man langfristig auch eine Menge Geld. So ist es aber enorm wichtig richtig kalkulieren zu können, wie viel man investieren muss, um wie viel in wie vielen Jahren zu ersparen, um auch die Frage zu beantworten, ob sich überhaupt eine Energiesanierung seines Hauses lohnt.

Viele denken, das ist eine Frage für Experten, aber eine professionelle Meinung kann teuer sein. Für eine einfachere und preiswertere Lösung, kann man seriöse und kostenlose Sanierungsrechner im Internet benutzen, die direkte Antworten auf Sanierungsfragen geben können.

Ist Smart Home Energie sparen etwas für die Zukunft?

Obwohl es ein paar Menschen gibt die Smart Home Energie sparen als eine vergängliche Mode einiger Gadget-Narren halten, ist die Wahrheit eine andere: viele renommierte Hersteller bringen immer bessere, effizientere und sensiblere Steuerungselemente und neue Smart Home Technologien auf den Markt, denn Energie und Ressourcen sparen ist nicht nur gut für das Portemonnaie, sondern auch vor allem für den Planeten.

Mehr von Aachener Zeitung