1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Henstedt-Ulzburg: Vor Umzug: Hausratversicherer neue Adresse melden

Henstedt-Ulzburg : Vor Umzug: Hausratversicherer neue Adresse melden

Wer umzieht, sollte seinen Versicherer rechtzeitig über die neue Adresse informieren - idealerweise noch bevor man den Wohnsitz wechselt. Das erleichtert nicht nur den Briefverkehr, sondern erhöht auch den Schutz. „Denn meist sind dann beide Wohnungen, die alte und die neue, über den Hausratversicherer abgedeckt”, erklärt Claudia Frenz vom Bund der Versicherten.

<

p class="text">

Nach dem Einzug ist wichtig: Dem Versicherer die neue Wohnfläche und gegebenenfalls den geänderten Hausratswert mitzuteilen. Unter Umständen wirkt sich der neue Wohnort auch auf den Vertrag aus. Denn zieht der Versicherte etwa von einem Dorf in die Großstadt, kann es sein, dass er deutlich höhere Prämien zahlen muss. In einem solchen Fall gilt: „Steigt der Prämiensatz durch den Umzug in einen höheren Tarif, haben Versicherte ein Sonderkündigungsrecht”, sagt Frenz.

(dpa)