1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Düsseldorf: Richtige Dämmung halbiert Heizkosten

Düsseldorf : Richtige Dämmung halbiert Heizkosten

Durch eine Verbesserung der Wärmedämmung lassen sich bis zur Hälfte der Heizkosten sparen. Schon kleine Maßnahmen können helfen. So lohnt es sich, freiliegende Rohre und zugige Rollladenkästen zu dämmen, erklärt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Auch bei den Decken von Keller und Obergeschoss kann es sich lohnen, diese gegen Wärmeverluste zu isolieren. Besonders achten sollten Verbraucher auch auf undichte Stellen, wie sie durch undichte Briefkastenschlitze oder Katzenklappen in Haustüren entstehen.

Private Haushalte geben im Schnitt schon zwei Drittel ihrer gesamten Energiekosten für das Heizen aus. Wer sich unsicher ist, welche Maßnahmen etwas nutzen, kann einen Energieberater beauftragen.

(dpa)