1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Berlin: Möbel nicht direkt an die Wand stellen

Berlin : Möbel nicht direkt an die Wand stellen

Möbel sollten mit etwas Abstand zu einer Wand stehen. Wolfgang Wulfes vom Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger (BVS) rät, zwischen Wand und Schrank fünf bis sechs Zentimeter Platz zu lassen.

So kann die Luft dahinter zirkulieren - was wichtig ist, um warme Heizluft im Raum zu verteilen, aber auch um zu vermeiden, dass sich Feuchtigkeit an der Wand absetzt.

Dichte Gardinen und Vorhänge sollten am Fenster so drapiert sein, dass beim Lüften Frischluft ungehindert ins Zimmer kann.

(dpa)