1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Berlin: Jetzt schon den Winter vorbereiten: Heizung vor Saisonbeginn checken

Berlin : Jetzt schon den Winter vorbereiten: Heizung vor Saisonbeginn checken

Im Spätsommer schon an den Winter denken: Mit ausreichend Vorlauf sollten sich Hausbesitzer über den Zustand ihrer Heizung informieren und diese gegebenenfalls warten lassen. Derzeit haben die Betriebe dafür noch mehr Zeit - und wenn es dann kalt ist, soll die Heizung schließlich einwandfrei laufen.

Zukunft Altbau, ein vom Umweltministerium Baden-Württemberg gefördertes Informationsprogramm, rät daher zum frühzeitigen Heizungscheck.

Zu diesem kann ein sogenannter hydraulischer Abgleich gehören. Ein Sanitärfachmann ermittelt dabei für jeden Raum die benötigte Wärmeleistung. Darauf basierend, stellt er die optimale Vorlauftemperatur und die nötige Wassermenge der Heizungsanlage ein. Dazu errechnet er die Pumpenleistung sowie die nötigen Widerstände im Heizkreislauf und verarbeitet diese.

So wird zum Beispiel sichergestellt, dass von der Umwälzpumpe zu den Heizkörpern und zurück immer genau die benötigte Wassermenge fließt. Fließt zu viel oder zu wenig, heizt die Anlage nicht alle Räume gleichmäßig. Die Bewohner würden dann in kalten Räumen die Heizung stärker aufdrehen müssen als eigentlich nötig - was die Kosten in die Höhe treibt.

(dpa)