1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Berlin: Immobilienverkauf: Kosten für Wertgutachten mitunter absetzbar

Berlin : Immobilienverkauf: Kosten für Wertgutachten mitunter absetzbar

Wollen Eigentümer eine vermietete Immobilie verkaufen, können sie für das Objekt ein Wertgutachten in Auftrag geben. Die Kosten dafür lassen sich unter Umständen beim Finanzamt als Werbungskosten angeben. Darauf weist der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine in Berlin hin.

Voraussetzung: Der Eigentümer verkauft die vermietete Immobilie wirklich, und zwischen Anschaffung des Objektes und Veräußerung liegen weniger als zehn Jahre.

Die Einkünfte aus dem Verkauf sind nur steuerpflichtig innerhalb dieser Zehn-Jahres-Frist. Liegt mehr Zeit dazwischen, oder handelt es sich um selbst genutzte Objekte, wirken sich die Kosten in der Regel nicht steuermindernd aus.

Das Finanzamt berücksichtigt die Aufwendungen, die mitunter im vierstelligen Bereich liegen können, jedoch erst, wenn der Steuerpflichtige die Erlöse aus dem Verkauf tatsächlich erhält. Erstreckt sich der Verkauf über einen Jahreswechsel, müssen Verkäufer die Belege sorgfältig aufbewahren.

(dpa)