1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

München: Hausbesitzer sollten Schneelast ihres Dachs kennen

München : Hausbesitzer sollten Schneelast ihres Dachs kennen

Hausbesitzer sollten vorbereitet sein, wenn der erste wirkliche Wintereinbruch dicke Schneebretter auf die Dächer legt: Sie müssen dann wissen, wie viele Kilogramm Schnee die Konstruktion tragen kann.

Darauf weist der Statiker Prof. Norbert Gebbeken von der Universität der Bundeswehr München hin. Schon zehn Zentimeter nasser Schnee bedeuteten fast 100 Kilogramm pro Quadratmeter - etwa die übliche Schneelast von Dächern in München.

Die Werte variieren nach Regionen. Hausbesitzer finden die Angaben im sogenannten Standsicherheitsnachweis des Dachs. Sie müssen aber beachten, dass nicht die Dicke eines Schneebretts, sondern sein Wassergehalt entscheidend für das Gewicht sei, erläutert Prof. Gebbeken. Experten können hier bei Unsicherheit weiterhelfen.

(dpa)