1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Landsberg/Lech: Beim Kauf von Haushaltsgeräten auf Lärmpegel achten

Landsberg/Lech : Beim Kauf von Haushaltsgeräten auf Lärmpegel achten

Haushaltsgeräte wie der Kühlschrank oder die Waschmaschine können recht laut sein. Hierauf sollten Verbraucher bei der Auswahl einer Maschine im Handel achten - vor allem auf Funktionen, deren Ausmaß als Störfaktor man nicht einschätzen könne. „Mein eigentlich superleiser Kühlschrank hat eine Eismaschine”, berichtet die Wohnexpertin Gabriela Kaiser.

„Anfangs habe ich mich immer gewundert: Was klappert und rüttelt da dauernd?” Die Maschine produziere regelmäßig frisches Eis, was im Wohnraum durchaus ein störendes Geräusch sein könne. Kaiser rät, sich vor dem Kauf darüber zu informieren.

Immer mehr Hersteller legen Wert darauf, dass ihre Haushaltsgeräte besonders leise sind. Die Dezibelzahlen können Verbraucher im Handel einsehen. Laut der Initiative Hausgeräte+ sind die Geräuschemission Pflichtangaben auf dem Energielabel.

(dpa)