1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Berlin: Baustoffe brauchen fünf Grad Mindesttemperatur

Berlin : Baustoffe brauchen fünf Grad Mindesttemperatur

Moderne Baustoffe können beim Hausbau auch im Herbst und Winter verwendet werden. Allerdings gilt für sie eine Mindesttemperatur von plus fünf Grad. Oft würden Bauunternehmer und Bauherren auf schnelle Übergaben drängen, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Deshalb wird auch in der kalten Jahreszeit gebaut.

Allerdings sollte dies nicht bei zu niedrigen Temperaturen geschehen. Friert es nachts, ist die Temperatur für viele Baustoffe zu niedrig. Werden sie trotzdem verwendet, sind Schäden am Bau zu erwarten, warnt der VPB.

Er rät Bauherren, den Bau im Winter in regelmäßigen Abständen von einem unabhängigen Sachverständigen kontrollieren zu lassen.

(dpa)