1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

München: Bauleistungsversicherung schützt vor Schäden durch höhere Gewalt

München : Bauleistungsversicherung schützt vor Schäden durch höhere Gewalt

Durch eine Bauleistungsversicherung können sich Bauherren vor unkalkulierbaren Risiken schützen. Die Police greift bei Schäden durch höhere Gewalt wie zum Beispiel Hochwasser oder Sturm, aber auch bei Schäden durch Vandalismus, Konstruktions- oder Materialfehler.

<

p class="text">

Darauf weist die Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende in München hin. Denn auch in diesen Fällen sind Bauherren häufig verpflichtet, dem Bauunternehmer die ausgeführten Leistungen zu vergüten. Die Laufzeit einer Bauleistungsversicherung erstreckt sich in der Regel über die gesamte Bauzeit des Objektes.

(dpa)