1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Henstedt-Ulzburg: Bauherren-Haftpflicht sollte fünf Millionen Euro abdecken

Henstedt-Ulzburg : Bauherren-Haftpflicht sollte fünf Millionen Euro abdecken

Eine Bauherren-Haftpflichtversicherung sollte eine Deckungssumme von mindestens fünf Millionen Euro haben und bereits beim Kauf des Grundstücks abgeschlossen werden. Das rät der Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg. Für Bauherren ist die Haftpflichtversicherung ein Muss.

Denn der Bauherr haftet für alle Schäden, die vom Bau und Grundstück ausgehen, sofern niemand sonst verantwortlich ist. Der Versicherungsbeitrag richtet sich nach der Deckungssumme und dem Baupreis.

Der Bund der Versicherten empfiehlt Bauherren darüber hinaus auch eine Feuer-Rohbauversicherung. Diese schützt bei Brand, Blitzschlag und Explosionen. Die Police sollte bei Baubeginn abgeschlossen werden. Gut zu wissen: Oft ist die Feuerversicherung für einen bestimmten Zeitraum beitragsfrei, sofern der Bauherr bei der gleichen Gesellschaft später eine Wohngebäudeversicherung abschließt.

(dpa)