1. Leben
  2. Bauen und Wohnen

Berlin: Abstellräume zählen zur Nutzfläche der Wohnung

Berlin : Abstellräume zählen zur Nutzfläche der Wohnung

Abstellräume zählen grundsätzlich zur Nutzfläche der Wohnung. Das gilt in der Regel auch, wenn Rohre und Leitungen in der Kammer Platz rauben. Darauf weist der Deutsche Mieterbund in Berlin hin.

Einen Mangel stellen die Rohre höchstens dar, wenn sie nach Mietbeginn in der Wohnung eingebaut werden. Das kann unter Umständen eine Mietminderung rechtfertigen.

Ein Beispiel dafür ist der Umbau der Heizung mit Verlegung von neuen Rohren. „Wenn Heizungsrohre nachträglich verlegt werden und dadurch die Nutzung des Raumes erheblich eingeschränkt wird, wäre das ein Mietmangel”, erklärt Gerold Happ von der Eigentümergemeinschaft Haus & Grund. Das könne etwa der Fall sein, wenn nach einem Umbau nur noch die Hälfte der Kammer nutzbar ist.

(dpa)