München: Winterreifenpflicht auch im Ausland

München: Winterreifenpflicht auch im Ausland

In vielen europäischen Staaten gibt es für die Wintermonate oder bei winterlichen Straßenverhältnissen ähnlich wie hierzulande die Pflicht, mit Winterreifen zu fahren. Bei Zuwiderhandlungen drohen zum Teil hohe Bußgelder, warnt der ADAC in München.

Die Regel, wonach etwa bei Schnee, Schneematsch oder Eis nur mit Winterreifen gefahren werden darf, gilt neben Deutschland in Österreich und Luxemburg. Kroatien und Italien schreiben für viele Strecken von November bis April generell Winterreifen vor. In Südtirol betrifft dies beispielsweise die A22 (Brennerautobahn) und das Stadtgebiet von Bozen. In Frankreich und in der Schweiz kann eine solche Verpflichtung durch Beschilderungen ausgesprochen werden.

(amv)
Mehr von Aachener Zeitung