Stuttgart: Wieder mehr Autobahnbaustellen

Stuttgart: Wieder mehr Autobahnbaustellen

Die Zahl der Autobahnbaustellen in Deutschland steigt - und damit die Staugefahr für Reisende.

An 538 Stellen wird aktuell gearbeitet, teilt der Auto Club Europa (ACE) mit. Das seien 36 Baustellen mehr als noch vor drei Wochen.

Die von Arbeiten betroffene Gesamtstrecke habe sich um 456 auf rund 2200 Kilometer verlängert, was etwa neun Prozent des deutschen Fernstraßennetzes entspreche.

Mit den meisten Behinderungen müssen Autofahrer derzeit auf der A40 im Ruhrgebiet in beide Fahrtrichtungen rechnen: Nur ein Fünftel der 94 Kilometer langen Autobahn sei im Moment baustellenfrei, erklärte der ACE.

Mehr von Aachener Zeitung