1. Leben
  2. Auto

München: Spuren anderer Autos geben Hinweis auf Aquaplaning-Gefahr

München : Spuren anderer Autos geben Hinweis auf Aquaplaning-Gefahr

Wenn die Spuren vorausfahrender Autos auf regennasser Straße schnell wieder verschwinden, sollten Fahrer gewarnt sein: Die Aquaplaning-Gefahr ist dann besonders groß, weil viel Wasser auf der Straße steht, erklärt der TÜV Süd.

Schwimmen die Reifen des Wagens auf, hilft nur eines: Fuß vom Gaspedal und Lenkrad gerade halten.

Auf keinen Fall hektisch daran drehen, sonst gerät das Auto außer Kontrolle, wenn die eingeschlagenen Räder plötzlich wieder Bodenkontakt bekommen, warnen die TÜV-Experten. Bei Regen langsam zu fahren, bietet den besten Schutz vor Aquaplaning.

(dpa)