1. Leben
  2. Auto

Heidelberg: Rentner fahren überdurchschnittlich oft Mercedes

Heidelberg : Rentner fahren überdurchschnittlich oft Mercedes

Rentner fahren überdurchschnittlich oft Mercedes. In einem Seat oder Audi sitzen sie eher selten. Das zeigt eine Markenanalyse des Vergleichsportal Verivox in Heidelberg. Insgesamt fahren etwa acht Prozent der Autofahrer in der Auswertung ein Auto mit Stern.

Unter den Ruheständlern sind es jedoch mehr als 13 Prozent - 60 Prozent über dem Durchschnitt. Bei keiner Marke ist die Differenz annähernd so groß. Das zeigt die Auswertung mit 24 Automarken im Vergleich: Von Toyota (29 Prozent über Durchschnitt) bis Mazda (fünf Prozent) finden sich gleich acht Autohersteller aus Fernost unter den Automarken, die überdurchschnittlich oft von Rentnern gefahren werden. Bei Seat (knapp 40 Prozent unter Durchschnitt) sind Rentner deutlich seltener vertreten.

(nom)