1. Leben
  2. Auto

München: Rabatte auf Bußgelder im Ausland

München : Rabatte auf Bußgelder im Ausland

Autofahrer, die sich in Frankreich, Großbritannien, Italien oder Spanien ein Strafmandat eingefangen haben, können viel sparen, wenn sie zügig zahlen. Darauf weist der ADAC in München hin.

In Italien beispielsweise wird laut dem Autoclub ein Rabatt von 30 Prozent auf die gesetzliche Mindestbuße gewährt, wenn die Bezahlung des Bußgeldes innerhalb von fünf Tagen ab Zustellung des Bescheids, beziehungsweise ab Ahndung vor Ort erfolgt.

(amv)