Stuttgart: Panamera-Sportversion GTS kostet 40.000 Euro Aufpreis

Stuttgart: Panamera-Sportversion GTS kostet 40.000 Euro Aufpreis

Porsche bietet den Panamera künftig auch als GTS an. Die Sportversion des viertürigen Coupés feiert in dieser Woche Premiere auf der LA Autoshow in Los Angeles (Publikumstage 18. bis 27. November) und kommt im Februar in den Handel.

Die Preise beginnen bei 116 716 Euro und liegen damit etwa 40 000 Euro über dem Basismodell.

Von diesem unterscheidet sich der GTS vor allem durch den Motor. Sein 4,8 Liter großer V8-Motor leistet 316 kW/430 PS und beschleunigt den Viersitzer in 4,5 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 288 km/h. Den Verbrauch gibt Porsche mit bestenfalls 10,7 Litern an (CO2-Ausstoß: 251 g/km). Das sportlichere Design erinnert an das Turbo-Modell. Modifiziert wurde auch das Cockpit. Sportlicher abgestimmt wurden Lenkung, Getriebe und Fahrwerk. Die Bodenfreiheit reduzierten die Schwaben um einen Zentimeter.