1. Leben
  2. Auto

Brühl: Nissan Pulsar: Neuer Kompakter kommt im Herbst

Brühl : Nissan Pulsar: Neuer Kompakter kommt im Herbst

Nissan kehrt in diesem Herbst in die Kompaktklasse zurück. Nachdem sich der japanische Autohersteller zuletzt auf Crossover wie den Qashqai konzentriert hatte, ist das neue Modell Pulsar wieder direkt gegen VW Golf und Co. gerichtet. Preise nannte Nissan noch nicht.

Der 4,39 Meter lange Pulsar startet als fünftüriges Schrägheckmodell mit 2,70 Metern Radstand. Zur verfügbaren Ausstattung zählen unter anderem ein Kamerasystem für die 360-Grad-Überwachung der Fahrzeugumgebung sowie die LED-Scheinwerfer aus dem neuen Qashqai.

Unter der Haube arbeiten ausschließlich kleine Turbomotoren: Zur Markteinführung wird es einen 1,2-Liter-Benziner mit 85 kW/115 PS und einen 1,5-Liter-Diesel geben, der auf 81 kW/110 PS kommt. Im nächsten Jahr will Nissan noch einen Benziner mit 1,6 Liter Hubraum und 140 kW/190 PS nachreichen. Mit der sparsamsten Motorisierung soll der Pulsar auf einen CO2-Ausstoß von 95 g/km kommen, was einem Verbrauch von 3,6 Litern Diesel auf 100 Kilometern entspricht.

(dpa)