1. Leben
  2. Auto

Jandelsbrunn: Neues Reisemobil Knaus Sky i löst den Sun Liner ab

Jandelsbrunn : Neues Reisemobil Knaus Sky i löst den Sun Liner ab

Passend zum Start der Campingsaison 2012 bringt Knaus Tabbert ein neues vollintegriertes Reisemobil auf den Markt.

Der Sky i wird voraussichtlich im April das Modell Sun Liner ablösen, kündigt Unternehmenssprecher Alexander Wehrmann an. Das Wohnmobil auf Basis des Fiat Ducato ist technisch mit dem teilintegrierten Sun TI verwandt. Der Grundpreis liegt bei 59.790 Euro. Premiere feiert der Integrierte auf der Reisemesse CMT im Januar in Stuttgart.

Kunden können beim Sky i zwischen vier Grundrissen mit bis zu sechs Schlafplätzen wählen. Zu den Besonderheiten zählt ein Hubbett im vorderen Fahrzeugbereich, das gegen Aufpreis auch elektrisch abgesenkt werden kann und mit 109 Zentimetern einen recht niedrigen Einstieg bietet. Alle Aufbauvarianten verfügen serienmäßig über eine Fahrertür und eine große, weit nach unten gezogenen Frontscheibe.

Vom Sun TI übernimmt der Sky i unter anderem das Waschraumkonzept „3D Raumbad” mit verschiebbarer Trennwand zwischen Toilette und Duschkabine, den beheizbaren Multifunktions-Doppelboden und die zentrale Servicebox mit allen wichtigen Versorgungsanschlüssen. Je nach Grundriss beträgt die Fahrzeuggesamtlänge 6,96 oder 7,44 Meter. Der Innenraum ist jeweils 2,18 Meter breit und 2 Meter hoch.

Als Basismotor dient der 85 kW/115 PS starke Diesel 2.0 Multijet 115 von Fiat. Daneben sind drei weitere Motorvarianten für den Sky i verfügbar.