Malaga: Nächster Mercedes SL startet am 31. März

Malaga: Nächster Mercedes SL startet am 31. März

Pünktlich zum 60. Geburtstag des SL bringt Mercedes eine Neuauflage des legendären Sportwagens in den Handel. Der Roadster startet am 31. März zu Preisen ab 93 534 Euro, teilte der Hersteller bei der Präsentation in Malaga mit.

Dafür bekommen Kunden den SL 350 mit 3,5 Liter großem V6-Motor und 225 kW/306 PS. Mindestens 117 096 Euro kostet der SL 500 mit Achtzylindermotor, der aus 4,7 Litern Hubraum 320 kW/435 PS schöpft.

Die Motoren sollen bis zu 29 Prozent sparsamer sein als die Aggregate des Vorgängers: Der SL 350 steht mit durchschnittlich 6,8 Litern und einem CO2-Ausstoß von 159 g/km im Datenblatt, der SL 500 mit 9,1 Litern und 212 g/km. Beide Varianten haben Assistenzsysteme aus der S-Klasse an Bord.

Noch in diesem Jahr wird der Sportwagen auch vom Mercedes-Werkstuner AMG als SL 63 mit V8-Motor erhältlich sein. Später folgen der Zwölfzylinder SL 600 und SL 65 AMG sowie voraussichtlich ein zweiter Sechszylinder als neues Einstiegsmodell.

Mehr von Aachener Zeitung