1. Leben
  2. Auto

München: Lange Wartezeiten beim Kfz vermeiden: Termin holen

München : Lange Wartezeiten beim Kfz vermeiden: Termin holen

Um lange Wartezeiten bei der Kfz-Zulassungsstelle zu umgehen, holen sich Bürger am besten vor dem Besuch einen Termin. Dazu rät der ADAC. „Bei vielen Zulassungsstellen ist das per Telefon, E-Mail oder auch auf deren Homepage möglich, wobei man dort nach einer entsprechenden Funktion oft suchen muss”, sagt ADAC-Sprecherin Sabine Behr.

Einige Zulassungsstellen vergeben im Vorfeld keine Termine. Nach einem stichprobenartigen Behördentest in 15 deutschen Großstädten bemängelt der Automobilclub hauptsächlich lange Wartezeiten und wenig arbeitnehmerfreundliche Öffnungszeiten.

Behördengänger ohne Termin müssen sich dem ADAC zufolge bei Kfz-Zulassungsstellen im Schnitt gut eine halb Stunde und im Einzelfall sogar mehr als zwei Stunden gedulden, bis sie an der Reihe sind. Dennoch schnitt ein Großteil der Ämter im Test gut und teils sogar sehr gut ab. Positiv fiel die moderne Ausstattung und die Sachbearbeitungskompetenz auf. Für den Zulassungsstellen-Test wurden laut ADAC inkognito per Telefon, Internet und E-Mail Informationen eingeholt sowie pro Stadt acht Kunden an vier verschiedenen Tagen während der Bearbeitung vor Ort begleitet.

(dpa)