1. Leben
  2. Auto

Reykjavik: Land Rover legt mit Discovery Sport Grundstein für neue Submarke

Reykjavik : Land Rover legt mit Discovery Sport Grundstein für neue Submarke

Land Rover legt mit dem neuen Einstiegsmodell Discovery Sport den Grundstein für eine zweite Markenfamilie analog zu Range Rover. Der Geländewagen, der den Freelander ersetzt, startet Ende Februar 2015 und ist anfangs nur als Allradler zu Preisen ab 34.400 Euro erhältlich.

<

p class="text">

Wenn im Herbst der Fronttriebler folgt, geht es bei 32.250 Euro los, teilte der Hersteller bei der Fahrvorstellung in Reykjavik mit. An Motoren stehen ein 2,2 Liter großer Diesel mit 110 kW/150 PS oder 140 kW/190 PS sowie ein 2,0 Liter großer und 177 kW/240 PS starker Benziner zur Wahl. In zwei bis drei Jahren soll es unter dem Label Defender eine dritte Submarke für besonders rustikale und gewerbliche Land-Rover-Modelle geben.

(dpa)