1. Leben
  2. Auto

München: Dresden ist Pannenhauptstadt

München : Dresden ist Pannenhauptstadt

Im Großstadtgebiet Dresden ereigneten sich im vergangenen Jahr deutschlandweit betrachtet die meisten Kfz-Pannen. Pro 10.000 Einwohner gab es in der sächsischen Landeshauptstadt 2013 insgesamt 10,3 Pannenfälle. Die wenigsten Kfz-Pannen im Großstadtvergleich verzeichnete Berlin mit 3,8 Fällen. Der Bundesdurchschnitt lag bei 6,9 Pannen pro 10.000 Einwohner.

Dies ergab eine Auswertung der Europ Assistance Versicherung in München. Ausgewertet wurden in Zusammenarbeit mit der Hochschule RheinMain in Wiesbaden mehr als 56 000 unternehmenseigene Pannendaten in 2013 aus dem gesamten Bundesgebiet.

(amv)