1. Leben
  2. Auto

Berlin: Die beliebtesten Autofarben sind Schwarz und Blau

Berlin : Die beliebtesten Autofarben sind Schwarz und Blau

Die beliebteste Autofarbe ist Schwarz. Das ergab eine Studie von TNS Infratest. Befragt wurden 272 Personen, die innerhalb der nächsten drei Jahre ein Auto kaufen möchten.

Auf die Frage: „Wenn Sie ihr aktuelles Fahrzeug jetzt noch einmal erwerben würden, in welcher Farbe würden Sie es erwerben?” gaben 21 Prozent die Farbe Schwarz an, 16 Prozent der Befragten würden ihr Fahrzeug in Blau kaufen. Silber (15 Prozent) und Rot (14 Prozent) landeten auf den Plätzen drei und vier.

Damit ist die Farbe Silber in der Präferenzliste leicht abgerutscht: Bei 22 Prozent der Befragten ist das aktuelle Fahrzeug noch in dieser Farbe. Blaue Autos haben 20 Prozent der Befragten, schwarze 18 und rote 15 Prozent. „Die Reihenfolge verschiebt sich, die Top vier bleiben aber unter sich”, sagte Korbinian Schalch von TNS Infratest über die Entwicklung.

Die Erwartungen an den Markt unterscheiden sich von den persönlichen Vorlieben. So denken 21 Prozent der Befragten, dass Silber-Metallic die am häufigsten gewählte Farbkombination in den nächsten drei Jahren sein wird. Weiß landete mit 19 Prozent auf Platz zwei. Erst dann folgt Schwarz mit 18 Prozent und Grau/Anthrazit mit 15 Prozent.

Dreiviertel (74 Prozent) der Befragten glauben, dass die Wahl der Farbe Auswirkungen auf den Wiederverkaufswert des Fahrzeuges hat. Schwarz (38 Prozent) und Silber (31 Prozent) werden dabei als die Farben genannt, denen die Befragten den höchsten Wiederverkaufswert zuschreiben.

(dpa)