1. Leben
  2. Auto

Zürich: Cadillac baut Coupé auf Basis des Chevrolet Volt

Zürich : Cadillac baut Coupé auf Basis des Chevrolet Volt

Der Chevrolet Volt bekommt einen eleganten Bruder: Für die Motorshow in Detroit hat Cadillac das Coupé ELR angekündigt, das den Elektroantrieb mit Range Extender aus der Chevrolet-Limousine übernimmt. Der ELR basiert stilistisch auf der zwei Jahre alten Detroit-Studie Converj und soll Ende 2013 in Produktion gehen.

Zu den technischen Details machte Cadillac noch keine Angaben. Doch ist davon auszugehen, dass sich zumindest am Antrieb nichts ändert. So bekäme der ELR den 110 kW/150 PS starken Elektromotor des Volt, der mit einem Lithium-Ionen-Akku für eine Reichweite von etwa 80 Kilometern sorgt.

Nach dieser Distanz muss der Wagen allerdings nicht zwingend an die Steckdose. Denn wenn die Akkus zur Neige gehen, startet automatisch der Range Extender. Das ist ein 63 kW/86 PS starker Benzinmotor mit 1,4 Litern Hubraum, der nur in Ausnahmefällen direkt auf die Räder wirkt. Normalerweise treibt er einen Generator an und produziert so Strom für noch einmal mehr als 400 Kilometer.

(dpa)