1. Leben
  2. Auto

Schwabach: Bei größeren Autos sind Extras für Wiederverkauf wichtig

Schwabach : Bei größeren Autos sind Extras für Wiederverkauf wichtig

Bei Autos aus der oberen Mittelklasse erwarten auch Gebrauchtwagenkäufer viele Extras. Besitzer solcher Modelle können daher bei der Inzahlungnahme eher mit einem guten Preis rechnen, wenn zum Beispiel Ledersitze, Xenon-Scheinwerfer und ein Navigationssystem mit an Bord sind.

Darauf weist die Zeitschrift „Auto Test” in der Ausgabe 1/2014 hin. Bei kleineren Autos, etwa aus der Kompaktklasse, spielen die Extras für den Verkaufspreis dagegen kaum eine Rolle. Servolenkung und ABS, die inzwischen überall zur Standardausstattung zählen, sollten aber auch hier dabei sein.

Nicht ganz unwichtig ist außerdem die Farbe: Kleinwagen dürfen den Angaben nach ruhig bunt sein. Ab der Kompaktklasse verkaufen sich seriösere Lackierungen wie Schwarz, Silber oder Grau aber besser. Beim Motor ist der Verbrauch wichtiger als die Leistung: Je weniger Kraftstoff ein Antrieb schluckt, desto höher ist später der Verkaufspreis.

(dpa)