1. Leben
  2. Auto

Erfurt: Autofahrer: Licht in der Dämmerung einschalten

Erfurt : Autofahrer: Licht in der Dämmerung einschalten

Gerade im Herbst sollten Autofahrer darauf achten, bei einsetzender Dämmerung frühzeitig das Abblendlicht einzuschalten. „Sehen und gesehen werden ist dieser Tage besonders wichtig“, sagt Torsten Hesse vom TÜV Thüringen in Erfurt. Dabei sollte der Autofahrer allerdings nicht zu sehr auf elektronische Helfer vertrauen.

Moderne Fahrzeuge bieten heutzutage vielerlei elektronische Hilfsmittel und komfortable Features, die den Autofahreralltag erleichtern sollen. Die automatische Lichtsteuerung beispielsweise zählt dazu. Deren Gebrauch kann allerdings auch zu einer Gefahr werden. „Wer mit Tagfahrlicht in der Lichtautomatikstellung unterwegs ist, fährt bei Nebel eventuell ohne zugeschaltete Schlusslichter“, warnt Torsten Hesse.„Von der Lichtsensorik wird Nebel oftmals zu spät erkannt - eine riesige Gefahr für den Nachfolgeverkehr“, so Hesse.

(amv)