1. Leben
  2. Auto

München: ADAC: Manche Dachboxen haben Mängel bei Crashsicherheit

München : ADAC: Manche Dachboxen haben Mängel bei Crashsicherheit

Dachboxen halten nicht immer das, was sie versprechen. In einem Test des ADAC zeigten einige Modelle in Bezug auf die Crashsicherheit sogar deutliche Mängel. Bei einem simulierten Auffahrunfall mit 30 Stundenkilomtern flog eine der getesteten Boxen vom Autodach. Bei zwei anderen Boxen rissen in diesem Fall die Transportgurte.

Die Folge: Die Ladung durchschlug die Plastikhülle. Erfreulich aus Sicht der Tester: Keine der geprüften Dachboxen zeigte Auffälligkeiten beim Ausweichtest sowie bei einer Vollbremsung bei 100 km/h.

Geprüft wurden sieben Boxen mit einem maximalen Volumen von 390 Litern, in denen sich Skier mit einer Länge von 175 Zentimetern transportieren lassen können. Sieger der Untersuchung ist die Dachbox Motion Sport von Thule. Die kompakte Box leistete sich aus Sicht des ADAC kaum Schwächen und erhielt daher die Note „sehr gut”.

(dpa)