1. Politik

Düsseldorf: Schulz stellt sich im Wahlkampf-Endspurt Fragen im alten NRW-Landtag

Düsseldorf : Schulz stellt sich im Wahlkampf-Endspurt Fragen im alten NRW-Landtag

Knapp drei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen lässt sich SPD-Chef Martin Schulz am Montagabend (20.00 Uhr) in Düsseldorf vor illustren Gästen „auf den Zahn fühlen”.

Beim traditionellen „Ständehaus-Treff” stellt sich der 61-Jährige vor rund 550 Spitzenvertretern aus Politik, Wirtschaft und Medien eine Stunde lang den Fragen von „Rheinische Post”-Chefredakteur Michael Bröcker.

Kanzlerkandidat Schulz hatte seiner Partei zu einem spürbaren Aufschwung in den Umfragen verholfen. In NRW war die SPD in der Wählergunst seit Januar von 31 auf bis zu 40 Prozent gestiegen. Nach einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des WDR-Magazins „Westpol” liegen SPD und CDU in NRW jetzt aber gleichauf - mit jeweils 34 Prozent.

Am 11. Mai will Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel im Ständehaus Rede und Antwort stehen. Von 1949 bis 1988 war das Haus Sitz des nordrhein-westfälischen Landtags.

Der NRW-Landtag wird am 14. Mai gewählt. Die Bundestagswahl ist am 24. September.

(dpa)