No-Deal gegen den Willen des Parlaments: Corbyn wirft Johnson „Machtmissbrauch“ vor

Kostenpflichtiger Inhalt: No-Deal gegen den Willen des Parlaments : Corbyn wirft Johnson „Machtmissbrauch“ vor

Der britische Oppositionsführer und Labour-Chef Jeremy Corbyn hat Boris Johnson scharf angegriffen und ihm unterstellt, er verfolge einen „unerhörten, verfassungswidrigen und anti-demokratischen Machtmissbrauch“.