Kreis Heinsberg: Pik 7 Wassenberg nimmt Kurs Richtung Wiederaufstieg

Kreis Heinsberg: Pik 7 Wassenberg nimmt Kurs Richtung Wiederaufstieg

Beim Saisonstart der 2. Skat-Kreisliga in der Gaststätte Zur Rennbahn in Wassenberg-Oberstadt ist Pik 7 Wassenberg (mit Wolfgang Beckers, Jörg Drosihn, Heinz Randerath, Paul Wickerath) mit 4:2 Wertungspunkten und 8083 Punkten knapp Tagessieger vor Karo 7 Heinsberg II mit ebenfalls 4:2 Wertungspunkten und 7729 Spielpunkten geworden.

Kreuz Bube Kirchhoven II erspielte ebenfalls 4:2 Wertungspunkte und erzielte dabei als Dritter 7709 Spielpunkte. SC Myhl II blieb mit 0:6 Punkten und nur 4859 Punkten chancenlos. Die besten Einzelspieler waren Josef Knoben, Kreuz Bube Kirchhoven II, 2735 Punkte, Paul Wickerath, Pik 7 Wassenberg, 2427, Hans Peter Reuters, Karo 7 Heinsberg II, 2161, Heinz Randerath, Pik 7 Wassenberg, 2153, Otto Kliemt, Kreuz Bube Kirchhoven II, 2148, und Werner Bongard, Karo 7 Heinsberg II, 2095.

Schauplatz des zweiten Saisonturniers war die Gaststätte Bodens in Kirchhoven. Pik 7 Wassenberg (mit Jörg Drosihn, Heinz Randerath, Willi Kaum, Manfred Lengersdorf) wurde mit maximalen 6:0 Wertungspunkten und sehr guten 9637 Punkten erneut und diesmal eindeutiger Tagessieger.

Zweiter wurde SC Myhl II (4:2 / 8448) vor Karo 7 Heinsberg II (2:4 / 6963) und Kreuz Bube Kirchhoven II (0:6 / 5361).

Die besten Einzelspieler des Tages waren Jörg Drosihn, Pik 7 Wassenberg, 3037 Punkte, David von der Lieck, Kreuz Bube Kirchhoven II, 2828, Heinz Randerath, Pik 7 Wassenberg, 2612, Werner Röder, SC Myhl II, Alfred Holthausen, SC Myhl II, 2241, und Peter Paulsen, SC Myhl II, 2241.

Favorit Pik 7 Wassenberg liegt also auf klarem Kurs Richtung Wiederaufstieg. Die aktuelle Tabelle nach dem zweiten Spieltag: 1. Pik 7 Wassenberg, 10:2 Wertungspunkte / 17720 Spielpunkte, 2. Karo 7 Heinsberg II, 6:6 / 14692; 3. SC Myhl II, 4:8 / 13307; 4. Kreuz Bube Kirchhoven II, 4:8 / 13070.

Die Einzeltabelle (nach Platzierungsziffern): 1. Heinz Randerath, Pik 7 Wassenberg, Platzziffer 139; 2. Jörg Drosihn, Pik 7 Wassenberg, 140; 3. Hans-Peter Reuters, Karo 7 Heinsberg II, 142; 4. David von der Lieck, Kreuz Bube Kirchhoven II, 143; 5. Werner Bongard, Karo 7 Heinsberg II, 146; 6. Josef Knoben, Kreuz Bube Kirchhoven II, 149; 6. Otto Kliemt, Kreuz Bube Kirchhoven II, 149, 8. Thomas Wassermann, Karo 7 Heinsberg II, 154; 8. Peter Paulsen, SC Myhl II, 154.

Das dritte Saisonturnier findet am Dienstag, 31. März, 19.30 Uhr, in Wassenberg in der Gaststätte Zur Rennbahn statt.

Mehr von Aachener Zeitung