Kreis Heinsberg: Pastoralrat hat sich neu konstituiert

Kreis Heinsberg: Pastoralrat hat sich neu konstituiert

Nach den Wahlen zu den Pfarreiräten und den Räten in den Gemeinschaften der Gemeinden hat sich jetzt auch der Pastoralrat in der Region Heinsberg neu konstituiert. Zur ersten Versammlung begrüßte Regionaldekan Gottfried Maria Graaff die Mitglieder im Geistlichen Zentrum des Hauses der Caritas in Heinsberg.

Dem Pastoralrat gehören zunächst die Leiter der Gemeinschaften der Gemeinden beziehungsweise der fusionierten Pfarreien in der Region an sowie jeweils ein ehrenamtlich tätiger Vertreter aus deren Gremien. Jeweils einstimmig berufen wurden darüber hinaus mit Stimmrecht Alexandra Müller als Vertretung der Gemeindereferenten, Manfried Huben als Vertretung der Pastoralreferenten, Dieter Gerhards als Vertretung der Diakone, Winfried Kleinen für die Kirchenmusik und ohne Stimmrecht Anna Petra Thomas als Mitarbeiterin der Kirchenzeitung für die Region Heinsberg.

Neben dem Regionaldekan, der zugleich Vorsitzender ist, und ­einem noch zu benennenden Vertreter aus dem Vorstand des Katholikenrates als ebenfalls geborenes Mitglied wählte der neue Rat einstimmig Hiltrud Derix aus der GdG Hückelhoven und Pfarrer Franz Xaver Huu Duc Tran aus Wegberg in den Vorstand. Als Geschäftsführer fungiert weiterhin Joachim Hoeps, Mitarbeiter im Büro der Regionaldekane.

Als Delegierte für den Diözesanpastoralrat wählte der Rat einstimmig Ursula Cremer aus Geilenkirchen. Delegierte im Regionalen Verein sind Hiltrud Derix, Sabine Mevissen und Pfarrer Markus Bruns. Der Regionaldekan machte in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam, dass der Regionale Verein einen neuen VW-Bus angeschafft habe, der für Aktivitäten der katholischen Kirche ausgeliehen werden könne bei Bernd ­Wolters in Hückelhoven, Telefon 02433/41752, ­E-Mail-Adresse bernd.wolters@bistum-achen.de.

Neben einem Bericht von Sabine Mevissen über die Frauenseelsorge in der Region rundeten Informationen aus den GdGs und Pfarreien der Region das Programm der konstituierenden Sitzung des neuen regionalen Pastoralrats ab.

Mehr von Aachener Zeitung