1. Panorama

Cuxhaven: Zwölfjährige Jungen spielen DJ im Zug

Cuxhaven : Zwölfjährige Jungen spielen DJ im Zug

Als heimliche Discjockeys haben zwei zwölfjährige Jungen einen Nahverkehrszug in Norddeutschland beschallt.

Dazu hatten die Burschen am Montag ein Handy im unbesetzten Führerstand an die Lautsprecheranlage des Zuges angeschlossen, teilte die Polizei mit.

Weil sich Fahrgäste schon in der vergangenen Woche über laute Musik im Zug zwischen Cuxhaven und Bremerhaven beschwert hatten, waren zwei Bundespolizisten in Zivil mitgefahren. Sie machten dem Treiben der Schüler ein Ende. Die Jungs gaben ihre Taten zu und durften mit den Eltern nach Hause.