Berlin: Wutrede: Lothar Matthäus rastet aus

Berlin: Wutrede: Lothar Matthäus rastet aus

Lothar Matthäus mäßiges Englisch ist bekannt, jetzt ist erneut ein Video aufgetaucht, in dem der Ex-Weltmeister eine Kostprobe seiner Sprachkenntnisse gibt - und ordentlich ausrastet.

In dem Youtube-Mitschnitt, der sicher nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war, ärgert sich der 50-Jährige über die schlechte Vorbereitung der Fernsehleute beim Sender al-Dschasira und telefoniert wütend mit dem Programmdirektor. Matthäus ist seit der Weltmeisterschaft 2010 als Kommentator für den Sender im Einsatz.

Seine Wutrede enthält amüsante allzu wörtliche Übersetzungen - und deutet auf einige Schwächen in der Aussprache hin.

Sehen Sie selbst:



Mehr von Aachener Zeitung