München: Willy Bogner findet Deutschland super

München: Willy Bogner findet Deutschland super

Der Mode- und Filmunternehmer Willy Bogner zahlt gern Steuern in Deutschland.

„Dafür lebe ich in einem Land, das super funktioniert”, sagte der 69-Jährige dem Magazin „Playboy” laut Vorabbericht vom Mittwoch. Wenn er Deutschland mit den USA vergleiche, sei er „ziemlich stolz auf unsere soziale Marktwirtschaft.

Die Balance, die es bei uns gibt, ist weltweit fast einzigartig”, fügte der frühere Skirennfahrer, der Ende Januar 70 wird, hinzu. Was ihm an Deutschland allerdings nicht gefalle, sei der Neidfaktor. „Warum nicht anerkennen, dass jemand Erfolg hat? Neid ist destruktiv. Aber wir kultivieren das ziemlich.”

Mehr von Aachener Zeitung