Hagen: Wildschwein verwüstet Kinderzimmer

Hagen: Wildschwein verwüstet Kinderzimmer

Ein Wildschwein hat am Sonntagmittag in Hagen-Berchum für Aufregung gesorgt.

Nach Polizeiangaben hatte das etwa 50 Kilogramm schwere Tier ein Souterrainfenster einer Wohnung aufgebogen und war dann in ein Kinderzimmer gesprungen. Anschließend brachte das Wildschwein das Zimmer in Unordnung. Noch bevor die alarmierte Polizei vor Ort erschien, war das Tier wieder durch das Fenster geflüchtet.

Mehr von Aachener Zeitung