Berlin: „Welt”: Pharma-Milliardär Adolf Merckle ist tot

Berlin: „Welt”: Pharma-Milliardär Adolf Merckle ist tot

Der in finanziellen Schwierigkeiten steckende schwäbische Industrielle Adolf Merckle (74) ist einem Zeitungsbericht zufolge tot.

Nach Informationen der Zeitung „Die Welt” ist Merckle am Montagabend gegen 17\.30 Uhr in der Nähe seines Wohnorts Blaubeuren südwestlich von Ulm von einem Zug erfasst und getötet worden. Fremdverschulden werde von den Ermittlern ausgeschlossen.

Die Ulmer Polizei bestätigte dem Blatt den Tod einer männlichen Person an der Bahnstrecke, wollte aber zur Identität keine Angaben machen.

Merckle war unter anderem durch Fehlspekulationen mit VW-Aktien in Bedrängnis geraten.

Mehr von Aachener Zeitung